Domstein AG Unternehmen

Über das Unternehmen

Domstein AG Unternehmen


Domstein AG Unternehmen

Die in der Schweiz gegründete Domstein Seafood AG beliefert die Fischereiindustrie mit innovativen Technologien, eiweißreichen Fischfuttermitteln und Zuchtfischprodukten. Mit der Expansion des Unternehmens setzen wir uns neue Ziele, um ein weltweit führendes Unternehmen in der Fischereiindustrie zu werden.

Die Fischerei war schon immer ein bedeutendes Nahrungsmittelangebot der Menschheit, doch die Aquakultur ist immer noch nicht so geläufig und der Verbraucher mag der Aquakultur gegenüber misstrauisch sein. Wir sind die Domstein Seafood AG und glauben, dass die Aquakultur der Schlüssel für eine nachhaltige Zukunft ist.

Nachhaltige Aquakultur ist ein dynamisches Konzept und die Nachhaltigkeit des Systems hängt von der Art, dem Standort, den gesellschaftlichen Normen und dem Wissens- und Technologiestand ab, so die Weltbank. Es basiert auf drei Hauptkonzepten:

  • Umweltverträglichkeit
  • Wirtschaftliche Nachhaltigkeit
  • Soziale und gemeinschaftliche Nachhaltigkeit

Ozeane und Fischerei sind für uns kein Geschäft, sondern ein Lebensstil, und wir sind mit Leidenschaft dabei, eine nachhaltige Produktion sowie neue Innovationen und Entdeckungen zu produzieren.

 

Dr. Michael Feldmann
Vorstand des Verwaltungsrates



 

Die Idee

Die Grundidee hinter der Gründung der Domstein Seafood AG ist es, dass nachhaltige Wachstum der globalen Fischereiindustrie durch die Bereitstellung mehrerer Produkte und Innovationen wie beispielsweise proteinreiches Fischfutter voranzutreiben.

Leistungen

Da die globale Nachfrage (insbesondere die Nachfrage der Mittelklasse) nach Meeresfrüchten wächst, ist Aquakultur der Schlüssel, um den Hunger der Welt zu befriedigen und gleichzeitig das Leben im Meer und unsere Zukunft zu bewahren. In diesem Zusammenhang sind wir, die Domstein Seafood AG, unserer Verantwortung gegenüber unseren weltweiten Kunden und Verbrauchern sowie der Zukunft unserer Natur bewusst. Die Herstellung von Meeresfrüchten und Fischfutter in offenen Aquakulturbetrieben sowie die Erneuerung neuer Maschinen und Technologien für die Aquakultur sind für Unternehmen und Verbraucher von Vorteil.

Ziele & Erwartungen

Die Domstein Seafood AG hat seit ihrer Gründung erfolgreich den europäischen Fischmarkt und die verarbeitende Industrie beliefert. Nun sucht das Unternehmen nach neuen Investitionen, um zu expandieren und eine führende Rolle in diesem Bereich zu spielen und die Aquakultur bei den Verbrauchern zu fördern.

Unsere Investition in die Aquapod-Technologie

Die Domstein Seafood AG transportiert die Aquakultur mit verschiedenen nachhaltigen Käfigen zum offenen Meer, schützt den Wildfisch und baut den Fisch in seiner natürlichen Umgebung an. Wir investieren in den neuesten nachhaltigen Käfig mit offener See "Aquapod", um unsere Produktion zu verbessern und die Auswirkungen zu minimieren.

Weitere Investitionen

Die Domstein Seafood AG plant nun, bis Ende des Jahres ein Schiff zu erwerben und auch andere Investitionsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen.

Unser Ziel

Im Allgemeinen kümmert sich die Domstein Seafood AG um die Zukunft unserer Welt und investiert in die Aquakultur, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Mit unseren fortschrittlichen Technologien, Investitionen in Aquapods und Gefäße ist es unser oberstes Ziel, die Aquakultur und die blaue Wirtschaft zu verallgemeinern, indem wir die Branche und ernährungsorientierte, umweltfreundliche und gesunde Meeresfrüchte-Optionen anführen.

 

Investor Relations & Contact

Phone: +4141 508 7518

Fax: +4141 560 8097

E-mail info@domstein.ch

Steinhauserstrasse 74, 6300 Zug, Switzerland


Financial Data:

ISIN CH0324397196

WKN A2AJZP